London Bridge: Attraktionen | London Pass

Sehenswürdigkeiten in der London Bridge Neighbourhood

Entdecken Sie die lebhafte Londoner Neighbourhood mit unserem Guide für Attraktionen und Wahrzeichen im London-Bridge-Viertel.

London Bridge ist eine der beliebtesten Gegenden in London und hat eine Fülle historischer Sehenswürdigkeiten und beeindruckender moderner Wahrzeichen zu bieten. Bekannt ist die London Bridge Neighbourhood für das fantastische Gastronomieangebot. Die London Bridge Neighbourhood befindet sich auf der berühmten Südseite der Themse und ist damit sehr gut zu erreichen. Die gepflasterten Straßen, verwinkelten Gassen und Flussufer verleihen der Gegend einen gewissen urbanen Charme.

Von der Tower Bridge (die häufig mit der London Bridge verwechselt wird) über die Köstlichkeiten auf dem Borough Market bis hin zum London Bridge Experience und der HMS Belfast – in der London-Bridge-Gegend gibt es eine Menge Attraktionen. 

London Bridge: Attraktionen

London Bridge Experience

Die London Bridge Experience ist für jene mit starken Nerven. Im Gewölbe der Station London Bridge gehen Sie tief unter die Erde und begeben sich auf eine Zeitreise durch die vergangenen Jahrhunderte, von der Invasion der Römer bis zum Großen Brand von London und den brutalen Morden von Jack the Ripper. Machen Sie sich auf in die London Tombs und lassen Sie die Erzählungen des vergessenen Volks der Stadt wiederaufleben.

Tower Bridge

Nicht zu verwechseln mit der London Bridge. Die Tower Bridge wird zu Recht als Londons älteste und historischste Brücke bezeichnet. Die Tower Bridge verfügt über einen sehr hohen Wiedererkennungswert und ist ein absolutes Muss, wenn Sie in der Gegend sind. Der neue gläserne Steg über den Fluss gibt Ihnen die Möglichkeit, London aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Die Baskülen aus der viktorianischen Zeit können im Maschinenraum bewundert werden – noch heute heben sie die Brücke an.

Tower of London

Der Tower of London ist zweifelsohne Londons beliebteste Attraktion und eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten im London-Bridge-Viertel. Die historische Festung aus der Zeit der normannischen Eroberungen diente im Laufe der Zeit als Gefängnis, Palast und Zoo. Der Tower of London ist bekannterweise der Ort, an dem die Kronjuwelen aufbewahrt werden, die bei einer von einem Yeoman Warder geleiteten Führung bewundert werden können. 

HMS Belfast

Die HMS Belfast ist das legendäre Kriegsschiff, das im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg gedient hat. Heute hat die HMS Belfast einen Ehrenplatz auf der Themse unweit der Tower Bridge und kann kostenlos (über und unter Deck) bewundert werden. Erfahren Sie, wie das Leben an Bord gewesen ist und welche militärischen Siege das Kriegsschiff einfahren konnte. Sind Sie ein Liebhaber der britischen Militärgeschichte, ist die HMS Belfast mit Sicherheit das Richtige für Sie!

Hay’s Galleria

Sind Sie auf der Suche nach einem malerischen Ort, an dem Sie sich vor dem Regen schützen können, ist die Hay’s Galleria genau das Richtige. Hay’s Wharf, einst Lagerhalle und Werft, ist ein denkmalgeschütztes Gebäude und eines der schönsten entlang der Themse. Durchstöbern Sie die kleinen Läden und Stände oder genießen Sie einen Kaffee oder Snack in einem der etlichen Restaurants, Pubs und Cafés.

Golden Hinde

Noch ein historisches Schiff in der Gegend! Diese Galeone aus dem elisabethanischen Zeitalter bietet einen prachtvollen Anblick und sticht aus der modernen Architektur hervor. Die Golden Hinde ist eine Nachbildung in Originalgröße des Flaggschiffs von Sir Francis Drake. Besuchen Sie das lebende Geschichtsmuseum und finden Sie heraus, wie es wohl gewesen sein mag, die mächtigen Meere während der abenteuerreichen Tage des 16. Jahrhunderts an Bord der Galeone zu besegeln.

Unicorn Theatre

Sie interessieren sich für Theaterstücke? Das Unicorn Theatre bietet Ihnen jede Menge Kultur und Unterhaltung in London. Das Unicorn Theatre ist ein großartiges, modernes Theater in London, in dem Sie interaktive Stücke miterleben können, die vor allem für die jüngeren Zuschauer geeignet sind. Das Programm ändert sich regelmäßig. Besuchen Sie am besten die Webseite des Theaters, um sich über das Programm zu informieren und Karten im Voraus zu buchen.

Old Operating Theatre Museum

Sie werden sich nie wieder über die Gesundheitsfürsorge beklagen, nachdem Sie den alten Operationssaal im Old Operating Theatre Museum gesehen haben. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit und finden Sie heraus, wie sehr sich die Medizin entwickelt hat – von pflanzlichen Heilmitteln und nicht allzu sterilen Bedingungen bis heute. Entdecken Sie die faszinierende Sammlung medizinischer Gegenstände, chirurgischer Instrumente und alter OP-Tische. Besuchen Sie ein wirklich einmaliges Museum in London.

London Bridge und Umgebung

Borough Market 

Um das London-Bridge-Viertel von seiner besten Seite gesehen zu haben, müssen Sie unbedingt den Borough Market mit all den Köstlichkeiten, die es dort zu kaufen gibt, besuchen. Der Borough Market gilt als einer der beliebtesten Lebensmittelmärkte in London. Dort gibt es eine Vielzahl frischer britischer und internationaler Speisen, wie französischen Käse, spanische Oliven, mexikanische Burritos und englische Kuchen. Besuchen Sie den Markt am besten mit leerem Magen, damit Sie dort so viel wie möglich kosten können.

The View from The Shard

Mit Sicherheit eines der legendärsten Gebäude der Neuzeit in London. The Shard ist das höchste Gebäude in London und berühmt für sein erstklassiges Luxushotel, die mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Restaurants und die Aussichtsplattformen. The View from The Shard ist einer der besten Orte, an dem Sie eine einmalige Aussicht auf London haben. Es gibt zwei Aussichtspunkte, einen im 69. Stock und einen im 72. Stock. Sie haben also die Wahl, ob Sie den Blick entweder von der Indoor-Galerie oder von der Outdoor-Terrasse aus genießen möchten. Wenn es ein besonderer Abend sein soll, buchen Sie doch einen Tisch in einem der Fünf-Sterne-Restaurants.

Sky Garden 

Eines der neuesten und spannendsten Konzepte und Venues in London – Sky Garden ist der höchste Garten in London und befindet sich im Walkie-Talkie-Gebäude mitten in der City. Lassen Sie diese grüne Oase auf sich wirken. Hier finden Sie eine Aussichtsterrasse und einen Landschaftsgarten. Genießen Sie den 360-Grad-Panoramablick auf das wunderschöne London unter Ihnen. Gönnen Sie sich einen Drink in der Sky Bar bei Sonnenuntergang und lassen Sie Ihren Tag perfekt ausklingen.

Royal Oak Pub

Genießen Sie ein klassisches englisches Frühstück am Morgen oder einen leckeren Braten in diesem typisch englischen Pub. Das Royal Oak ist einer der beliebtesten Pubs in London und die richtige Adresse, wenn Sie sich eine große Auswahl an Bieren wünschen. In der Rangliste der 10 besten Pubs im Vereinigten Königreich landete dieser Pub auf dem ersten Platz. Sie können sich also sicher sein, dass Sie Ihren Besuch rundum genießen werden, während Sie die köstlichen Speisen probieren oder ein kühles Bier schlürfen. 

The Hide Bar

Die Hide Bar ist sicherlich eine der eigentümlichsten Bars in London. Sie befindet sich zwar nicht weit von der Station London Bridge entfernt auf der bekannten Bermondsey Street, ist aber derart gut versteckt, dass Sie sie nur finden, wenn Sie wissen, wo sie ist. Buchen Sie am besten im Voraus, damit Sie einen Platz bekommen. Der Besuch lohnt sich. Das Essen ist sehr gut und die Stimmung ist genial. Werfen Sie sich in Schale und genießen Sie einen der köstlichen Cocktails.

Elliot’s Café

Das Elliot’s Café bezieht all seine Lebensmittel frisch vom Borough Market. Die biologisch angebauten und frischen Speisen sind genau richtig, wenn Ihnen der Sinn nach einer gesunden, aber dennoch köstlichen Mahlzeit steht. Mit einer beeindruckenden Speise- und Weinkarte ist das Elliot’s Café zu jeder Tageszeit eine gute Wahl. Scheint die Sonne und Sie haben Glück, ergattern Sie vielleicht sogar einen der wenigen Tische draußen, damit Sie die vorbeilaufenden Passanten beobachten können.

Roast Restaurant

London Bridges Antwort auf ein perfektes Roast-Dinner – das Restaurant im Borough Market ist herrlich britisch und serviert eine Auswahl an typisch englischen Bratengerichten mit allem, was dazugehört. Wenn Sie ein Roast-Dinner in einem Londoner Pub genießen möchten, dann kommen Sie hierher. Ganz gleich, ob Chicken oder Pork Roast, also Hühner- oder Schweinebraten, in Gänseschmalz gebackene Kartoffeln oder „Pigs in Blankets“ (Würstchen mit Speckmantel), im Roast Restaurant kommen Feinschmecker auf ihre Kosten. Und Sie müssen gar nicht bis Sonntag warten!

Antico Restaurant

Die Gerichte sind simpel, damit Sie den Geschmack und das Aroma jeder einzelnen Zutat genießen können. Die Speisekarte ändert sich mit den Jahreszeiten, damit stets die besten Zutaten serviert werden. Im Antico Restaurant verschmelzen altertümliche Authentizität und ein frischer, moderner Ansatz zu einem wahren Erlebnis für die Sinne. Köstliche Speisen und ein freundlicher Service stehen im Antico an erster Stelle, damit Sie Ihren Besuch rundum genießen können.

Escape Rooms 

Stellen Sie Ihren Verstand unter Beweis und testen Sie Ihr logisches Denkvermögen in den Escape Rooms, einem der neuesten Erlebnisse in der London-Bridge-Gegend mit Spannungsfaktor. Das Konzept der Escape Rooms beruht auf dem japanischen Onlinespiel „Takagism“. Die Mitspieler werden in einem Raum eingesperrt und müssen zusammenarbeiten und Rätsel lösen, um zu entkommen. Überall im Raum sind Hinweise versteckt. Logik und Teamarbeit sind hier gefragt! Escape Rooms sind überall auf der Welt ein großer Hit. Sie werden sicherlich auch noch nächstes Jahr von Ihrem Erlebnis erzählen.

Während Ihres London-Trips müssen Sie auf jeden Fall auch das London-Bridge-Viertel erkunden. Von Panorama-Aussichten in schwindelerregenden Höhen, Fine-Dining-Restaurants und Lebensmittelmärkten, hier werden Sie sich bestimmt nicht langweilen. Laufen Sie auf den gepflasterten Straßen und am Fluss entlang und entdecken Sie die Geschichte und Kultur in diesem Teil der Stadt.

über 3 Millionen Kunden vertrauen uns bereits, hier finden Sie ihre Bewertungen