Die älteste Kirche Londons befindet sich gegenüber dem Tower of London – Sie sollten ihr einen Besuch abstatten, um Wissenswertes über die historische Vergangenheit der Gegend zu erfahren.

All Hallows by the Tower ist die älteste Kirche in der City of London: Sie stammt aus dem Jahre 675 n. Chr. und ist damit nahezu 300 Jahre älter als der Tower. Von der ursprünglichen angelsächsischen Kirche ist noch ein Bogen erhalten. 1926 wurde unterhalb des Bogens ein Pflaster aus römischer Zeit entdeckt und somit bewiesen, dass an dieser Stelle seit fast 2000 Jahren städtisches Treiben herrscht. William Penn, der Begründer des Staates Pennsylvania, wurde in der Kirche getauft und im dortigen Klassenzimmer (dem heutigen Gemeinderaum) unterrichtet. Der 6. amerikanische Präsident, John Quincy Adams, wurde 1797 in All Hallows getraut.

Hinweis – die Kirche befindet sich in Betrieb, deshalb könnte der Zutritt zu Stoßzeiten eingeschränkt sein.

Schöpfen Sie Ihren London Pass voll aus

Zeigen Sie bei All Hallows-by-the-Tower Ihren London Pass vor und erhalten Sie ein kostenloses Guidebook

Siehe:
LISTE DER SEHENSWÜRDIGKEITEN INKLUSIVE

Super Idee! Auch wenn man in ein paar Tagen nicht alles nutzen kann war der London Pass eine super Investition!
Simone Kresin aus Deutschland

Die vollständige Liste der Attraktionen liegt bei »

Montag 08.00 - 18.00
Dienstag 08.00 - 18.00
Mittwoch 08.00 - 18.00
Donnerstag 08.00 - 18.00
Freitag 08.00 - 18.00
Samstag 10.00 – 17.00
Sonntag 10.00 – 17.00

Loading Map - Please wait...

Address:

Byward Street London EC3R 5BJ

Telephone:

020 7367 6700