Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen eines der renommiertesten Fußballvereine Londons. Besuchen Sie das Stadion des FC Arsenal, das Emirates Stadium, kostenlos mit Ihrem London Pass.

Der Arsenal F.C. wurde 1886 gegründet und blickt auf eine wunderbare Geschichte in Woolwich, Highbury und im Emirates Stadium zurück. Das neu renovierte Museum bietet Besuchern die Möglichkeit, eine Fülle spannender Ausstellungsstücke aus der Nähe zu betrachten. Mit Ihrem London Pass erhalten Sie GRATISEINTRITT in das neu renovierte Arsenal Museum und können kostenlos an der Führung teilnehmen.

Bitte informieren Sie sich auf der Webseite im Bereich „Schließungen & Hinweise“ über Öffnungszeiten, Führungszeiten und Tage, an denen das Museum/Stadion geschlossen ist.

Museum

Hier können Sie zahlreiche Gegenstände bewundern, die von ehemaligen Spielern gestiftet wurden, die eine ganz besondere Rolle in der Vereinsgeschichte spielen. Zu den Highlights gehören die legendären Handschuhe, die der Torwart Jens Lehmann während der „Invincibles“-Saison 2003/2004, in der Arsenal ungeschlagen war, bei jedem Ligaspiel trug die Fußballschuhe von Michael Thomas, die er bei dem entscheidenden Spiel 1989 gegen Liverpool in Anfield trug, sowie das Trikot von Charlie George aus dem FA-Cup-Finale 1971. Charlie George war bei der Wiedereröffnung des Museums dabei und führt derzeit die „Legends Tours of Emirates Stadium“ zusammen mit Perry Groves und Nigel Winterburn.

Das Museum beeindruckt darüber hinaus mit zwei großen Kinosälen und zwanzig bedeutenden Displays basierend auf der stolzen Vereinsgeschichte, von der Gründung des Clubs 1886 bis heute. Diese Displays umfassen eine Auswahl ikonischer Trikots, darunter auch jenes, das Alex James im FA-Cup-Finale 1936 trug, sowie das 2015er FA-Cup-Finaltrikot mit Unterschriften des gesamten Kaders. Bewundern können die Besucher ebenfalls eine Sammlung von Trikots, Medaillen und Trophäen des ehemaligen Kapitäns Joe Mercer und das Schild, das daran erinnert, dass der FC Arsenal dreimal in Folge (1933 bis 1935) die Liga gewann.

Das Arsenal Museum ist Teil der selbstgeführten Stadiontour, die Besuchern einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Emirates Stadium, der Heimat des Arsenal Football Clubs, bietet. Die Stadiontour beinhaltet kostenlosen Eintritt in das Arsenal Museum. Besucher können, wenn sie mögen, das Museum individuell (nicht im Rahmen einer Stadiontour) besuchen.

Das Arsenal Museum im Emirates Stadium befindet sich gegenüber dem Drehkreuz E im Northern Triangle Building neben der Ken-Friar-Brücke.

Die tour

Erlangen Sie einen Einblick in die exklusive Vereinsgeschichte des Arsenal Football Clubs und lauschen Sie den Erzählungen der Fußballstars über ihre Erinnerungen an Spieltage während einer selbstgeführten Audio-Tour durch das Emirates Stadium. Sind Sie bereit? Nehmen Sie Platz in der Umkleidekabine, laufen Sie durch den Tunnel und stellen Sie sich den Jubel von 60.000 Fans vor.

Die Audio-Touren sind in neun Sprachen verfügbar: Englisch, Niederländisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch und Japanisch.

Die Tour führt Sie in zwei NEUE Bereiche: zum einen in das Büro von Arsène Wenger: Entdecken Sie, wo der Coach sich auf ein Spiel vorbereitet, und zum anderen in den Physio-Raum: Entdecken Sie den Raum, in dem sich die Spieler vor Spielen massieren lassen und getapt werden.

An Spieltagen sind keine Touren möglich. Bitte informieren Sie sich auf der Webseite www.arsenal.com/tours über aktuelle Hinweise. 

Siehe:
LISTE DER SEHENSWÜRDIGKEITEN INKLUSIVE

Perfekt für einen London trip, bei dem man/frau viele Attraktionen sehen möchte. Gute Möglichkeit möglichst viele Attraktionen zu sehen zu einem guten Preis.
Sema S aus Deutschland

Die vollständige Liste der Attraktionen liegt bei »

Self Guided Audio Tour
Montag 10.00 - 17.00
Dienstag 10.00 - 17.00
Mittwoch 10.00 - 17.00
Donnerstag 10.00 - 17.00
Freitag 10.00 - 17.00
Samstag 09.30 - 18.00
Sonntag 10.00 – 16.00
Last Admission: 1 hour before closing

Loading Map - Please wait...

Address:

75 Drayton Park London N5 1BU

Telephone:

+44 207 619 5000