London-Reiseführer

Erhalten Sie freien Eintritt zu den beliebtesten Touristenattraktionen Londons und sparen Sie bares Geld

London ist mit rekordverdächtigen 17,4 Millionen Besuchern alleine im Jahr 2014 eine der beliebtesten Städte weltweit. Es ist also keine Überraschung, dass die Stadt zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, ausgezeichnete Museen, Kunstgalerien, Touren und Unternehmungen für alle Altersstufen bietet.

Eine der beliebtesten historischen Sehenswürdigkeiten Londons ist der Tower of London, der bis zur normannischen Eroberung im Jahr 1066 zurückdatiert. Diese alte Festung ist eine der wichtigsten und symbolträchtigsten Sehenswürdigkeiten in London, die über die Jahre unterschiedliche Funktionen innehatte, unter anderem als Gefängnis, Menagerie und Zeughaus. Ein Besuch im Tower ist erst dann komplett, wenn Sie auch die Beefeater Tour besuchen, in der Sie die dunklen Geschichten, Geheimnisse und Skandale erfahren. Erfahren Sie mehr über die ereignisreiche Geschichte Londons im UNESCO-Weltkulturerbe Westminster Abbey. Im Windsor Castle und dem Hampton Court Palace erfahren Sie mehr über die königliche Familie.

London ist für seine wunderbaren Museen bekannt, in denen die Kultur, die Geschichte und das Erbe der Stadt aus den letzten Jahrzehnten bis zur Gegenwart erläutert werden. Eines der besten Museen sind die Churchill War Rooms, die dem früheren britischen Premierminister Winston Churchill und dessen Bemühungen und Einflüssen während des Zweiten Weltkriegs gewidmet sind. Weitere faszinierende Museen sind beispielsweise das Guards Museum, das Charles Dickens Museum und das London Transport Museum.

Die Sehenswürdigkeiten Londons können Sie auf unterschiedlichste Weise entdecken – genießen Sie doch zum Beispiel eine der Touren durch London, die im London Pass beinhaltet sind. Bei einer Schifffahrt an Bord einer Thames River Cruise sehen Sie die Sehenswürdigkeiten aus einer völlig neuen Perspektive und passieren bekannte Attraktionen wie den Big Ben, die Houses of Parliament und die Tower Bridge bis nach Greenwich, vorbei an der historischen HMS Belfast und der Cutty Sark. Wenn Sie gerne etwas aktiver sein möchten, können Sie bei einem Rundgang durch London die berühmten Orte besuchen, die mit Sherlock Holmes und der Königsfamilie in Verbindung stehen.

Wenn Sie Kinder dabei haben, ist der London Zoo mit seinen exotischen Tieren in ihrer natürlichen Umgebung im weitläufigen Regents Park ein unverzichtbares Erlebnis. Der ArcelorMittal Orbit, das neueste Denkmal im Olympiastadion im East End, ist eine weitere Sehenswürdigkeit in London. Soll es etwas historischer sein, ist das rekonstruierte Shakespeare's Globe an der South Bank einen Besuch wert.

Kurz gesagt sind im London Pass über 80 bekannte Sehenswürdigkeiten Londons beinhaltet – von historischen Denkmälern über Museen bis hin zu Rundgängen und Touren. Der London Pass hilft Ihnen dabei, Ihr Urlaubsbudget im Auge zu behalten und gleichzeitig Ihre Sightseeing-Erfahrung zu optimieren. Sie werden kein besseres, umfassenderes Angebot für Ihren Urlaub finden.

Vergessen Sie nicht, sich das mehrsprachige London Guidebook herunterzuladen, mit dem Sie Ihre Reise schon von zu Hause aus planen können. Sie können auch eine Oyster Travelcard hinzufügen, mit der Sie ganz einfach von A nach B kommen.

more info »Freizeit Aktivitäten

more info »Historische Gebäude in London

more info »Kunstgalerien in London

more info »Museen in London

more info »Sehenswürdigkeiten

more info »Stadtrundfahrten durch London

more info »OFFERS AT ATTRACTIONS WHERE PUBLIC ENTRY IS FREE

more info »SPECIAL OFFERS