Das Museum of London Docklands ist eines der weniger bekannten Museen Londons. Es bietet Ihnen in seiner Lage am ersten Hafen der Stadt einen faszinierenden Einblick in die Handels- und Migrationsgeschichte sowie wirtschaftliche Vergangenheit Londons.

Erkunden Sie die Geschichte Londons in der Außenstelle des Museum of London in den Docklands. Reisen Sie zurück in die Geschichte der Stadt und lernen Sie die faszinierende Geschichte von Londons erstem Hafen kennen. Untergebracht in einem wunderschönen, denkmalgeschützten ehemaligen Warenhaus mit Blick über die Kaianlagen, zeigt das Museum of London Docklands die Entwicklung des Handels in der Stadt, den Einfluss auf die Besiedelung und auf die vielen Gewerbe anhand einer Fülle faszinierender Exponate.

Im Museum erfahren Besucher in einer Vielzahl von Veranstaltungen und Ausstellungen das ganze Jahr über hautnah, wie das Leben im Jahr 43 n. Chr. bis in die 1840er Jahre war, können sich Schwerter anschauen, Modellschiffe und sogar riesige Walfischknochen. Schauen Sie sich einen Luftschutzbunker aus dem Zweiten Weltkrieg im Originalzustand an, einen eindrucksvollen Nachbau der Uferbebauung der Hafenviertel im London des 19. Jahrhunderts, den ersten imperialen Hafen sowie die Versteigerung von Zucker und nachgestellte Sklavenauktionen.

Nutzen Sie Ihren London Pass für eine kostenlose Führung durch die Höhepunkte dieses spannenden Museums.

SIEHE:
LISTE DER SEHENSWÜRDIGKEITEN INKLUSIVE

Super Idee! Auch wenn man in ein paar Tagen nicht alles nutzen kann war der London Pass eine super Investition!
Simone Kresin aus Deutschland

Die vollständige Liste der Attraktionen liegt bei »

Montag 10.00 - 18.00
Dienstag 10.00 - 18.00
Mittwoch 10.00 - 18.00
Donnerstag 10.00 - 18.00
Freitag 10.00 - 18.00
Samstag 10.00 - 18.00
Sonntag 10.00 - 18.00
Last Admission: 17.40

Loading Map - Please wait...

Address:

No.1 Warehouse, West India Quay, London E14 4AL

Telephone:

020 7001 9844