Sehenswürdigkeiten

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten in London – Sparen Sie bares Geld mit dem London Pass

Besucher kommen gerne aufgrund der vielfältigen Unternehmungsmöglichkeiten und Wahrzeichen nach London. In dieser historischen Stadt ist für jeden Geschmack und jedes Interesse etwas dabei – historische Wahrzeichen, Museen und Monumente.

Londons neueste Attraktion, der ArcelorMittal Orbit, ist mittlerweile aufgrund seiner interessanten Struktur und des einzigartigen Ausblicks über London zu einer der beliebtesten Touristenattraktionen geworden. Von zwei Aussichtsplattformen aus können Besucher einen Panoramablick über East London und die City sowie den Olympiapark genießen, in dem 2012 die Olympischen Spiele stattfanden. Im Sommer ist im Orbit auch eine Bar untergebracht, in der Sie bei einem Drink den Sonnenuntergang beobachten können – wie lässt sich ein lauer Sommerabend besser genießen?

Wenn Sie auf der Suche nach familienfreundlichen Sehenswürdigkeiten in London sind, ist der London Zoo eine sehr beliebte Attraktion. Der London Zoo ist mit seinen über 12.000 wilden Tieren – Gorillas, Tigern und Erdmännchen, um nur einige zu nennen – einer der ältesten historischen Zoos. Er widmet sich der Erhaltung aller Arten von Wildtieren und Spezies. Es gibt verschiedene Ausstellungen wie „Into Africa“ und „Butterfly Paradise“, bei denen Sie einige der ungewöhnlichsten Tiere der Welt entdecken können – die Kinder werden es lieben!

An der Themse entlang gibt es ebenfalls genügend Unternehmungsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten wie die historische HMS Belfast, die am South Bank vor Anker liegt. Gehen Sie an Bord und erfahren Sie Wissenswertes über die Rolle des Schiffes im Krieg und über das Leben an Bord. Das Shakespeare’s Globe Theater ist eine weitere Sehenswürdigkeit, die Sie bei Ihrem Besuch in London nicht verpassen dürfen. Machen Sie eine Tour durch das umgebaute Freilichttheater aus dem elisabethanischen Zeitalter und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen eines Stückes von Shakespeare.

Wenn die Sonne scheint, ist ein Ausflug in die Royal Botanical Kew Gardens ein Muss! Spazieren Sie durch die 121 Hektar große exotische Oase im ruhigen und ländlichen West London und genießen Sie eine wohltuende Pause vom Trubel der Innenstadt. Erklimmen Sie den Baumkronenweg und bewundern Sie die Naturlehrpfade und Rosengärten und Sie werden sehen, weshalb die Kew Gardens zu den beliebtesten Plätzen Londons zählen.

Sollten Sie sich für einen London Pass mit Oyster Travelcard entscheiden, können Sie kostenlos zu einigen der einzigartigen Sehenswürdigkeiten fahren, wie den Chislehurst Caves. Dort können Sie die unterirdischen Verbindungsgänge und die alten Minentunnel entdecken. Oder Sie beobachten die Tiere im London Wetland Centre. Wenn Sie einmal einen wirklich außergewöhnlichen Ort besuchen möchten, können Sie dies im BAPS Shri Swaminarayan Mandir tun, einem alten hinduistischen Tempel. Hier erhalten Sie Einblicke in das multikulturelle und spirituelle Leben Londons.

 

Sehenswürdigkeiten FREIER Eintritt mit dem London Pass

  • BAPS Shri Swaminarayan Mandir

    Der BAPS Shri Swaminarayan Mandir, ein Meisterwerk exotischer Architektur und Handwerkskunst, das sich über die Londoner Skyline erhebt, ist ein Beweis für das multikulturelle Leben in der britischen Hauptstadt. Normally £2.00

  • Chislehurst Caves

    Mit das Schönste an einem Urlaub in London ist die Tatsache, dass es voller faszinierender Überraschungen ist – wie z. B. die Höhlen im englischen Chislehurst, dunkle, mysteriöse Tunnel von über 30 km Länge, die von Hand in das unterirdische Kalkgestein gehauen wurden. Normally £6.00

  • Cutty Sark

    Die Cutty Sark war das schnellste und größte Segelschiff ihrer Zeit und ist heute der letzte erhaltene Teeklipper. Normally £13.50

  • Der Chelsea Physic Garden

    Der Chelsea Physic Garden wurde 1673 angelegt und wird oft einer der wenigen „geheimen“ Gärten Londons genannt. Hier ist man nach wie vor engagiert dabei, „Eigenschaften, Herkunft und Erhaltung von über 5.000 Pflanzenarten“ zu erforschen. Normally £10.50

  • Die HMS Belfast

    Die 1938 zu Wasser gelassene HMS Belfast war einer der stabilsten leichten Kreuzer, der je gebaut wurde – und ist heute das einzige noch erhaltene Schiff seiner Bauart, das im Zweiten Weltkrieg eingesetzt wurde. Normally £14.50

  • Golden Hinde

    Erkunden Sie am Ufer der Themse die Rekonstruktion der Golden Hinde in Originalgröße, das Flaggschiff des Elisabethanischen Zeitalters. Gratiseintritt mit Ihrem London Pass! Normally £5.00

  • Kew Gardens

    Die Königlichen Botanischen Gärten von Kew beheimaten auf 121 Hektar mehr Spezies als jeder andere Garten der Welt und haben eine lange und ehrwürdige Geschichte. Normally £15.00

  • London Bridge Experience

    London Bridge Experience ist eine aus zwei Teilen bestehende Touristenattraktion unter den Bögen der London Bridge Normally £27.95

  • London Wetland Centre

    Entdecken Sie eine Vielzahl an Wildvögeln und anderen Moorbewohnern im London Wetland Centre in Barnes Normally £12.26

  • Shakespeare's Globe Theatre

    In Shakespeare’s Globe Theatre in Bankside können London-Besucher in das Zeitalter des großen Barden zurückreisen, indem sie eine Führung mitmachen und die Ausstellung besichtigen. Normally £16.00

  • The ArcelorMittal Orbit

    Der Orbit ist die neueste Erweiterung der berühmten Londoner Skyline und eine der am sehnlichsten erwarteten Attraktionen; wenn Sie also nicht an Höhenangst leiden, ist der „Orbit“ auf jeden Fall ein Muss. Normally £12.50

  • The View from The Shard

    Normally £29.95

  • ZSL London Zoo

    Der ZSL London Zoo im Regent’s Park ist eine der berühmtesten aller Londoner Attraktionen und ein absolutes Muss, wenn Sie Kinder haben. Mit dem London Pass ist der Eintritt vollkommen kostenlos. Normally £27.04

more info »Freizeit Aktivitäten

more info »Historische Gebäude in London

more info »Kunstgalerien in London

more info »Museen in London

more info »Stadtrundfahrten durch London

more info »OFFERS AT ATTRACTIONS WHERE PUBLIC ENTRY IS FREE

more info »SPECIAL OFFERS