Postmuseum

Von königlichen Anweisungen über die 'Mail Rail' bis hin zum großen Postzugraub – erkunden Sie fünfhundert Jahre Kommunikationsgeschichte im Postal Museum.

The London Pass London Pass - Vorteile: Zugang in das Postal Museum Normalerweise £17.05 - Kostenlos mit London Pass

Von königlichen Anweisungen über die 'Mail Rail' bis hin zum großen Postzugraub – erkunden Sie fünfhundert Jahre Kommunikationsgeschichte im Postal Museum.

Besuchen Sie das preisgekrönte Postal Museum, um eine typisch britische Institution kennenzulernen. Hier gibt es viel zu entdecken, vom Fünferfahrrad bis zur Steinschlosspistole. Das im Jahre 2017 eröffnete Museum dient der historischen Dokumentation des Postdienstes, der auf die Zeit von Heinrich VIII zurückgeht.

Sehen Sie eine Postkutsche, die im 19. Jahrhundert quer durch Großbritannien ratterte, betrachten Sie aus der Nähe die einzigen existierenden Drucke der weltweit ersten Briefmarke, des 'Penny Black', und erkunden Sie eines der versteckten Juwelen Londons auf einer Fahrt durch den 100 Jahre alten Miniatur-Untergrundtunnel der Mail Rail.

Das Museum bietet das ganze Jahr über Ausstellungen, Exkursionen und Veranstaltungen für jedes Alter an, sodass für jeden etwas dabei ist. Nach Ihrem Museumsbesuch können Sie im Café einen kleinen Imbiss genießen oder im Geschenkeladen ein Andenken mitnehmen.

Bitte beachten Sie: dass der Eintritt in das Museum in Spitzenzeiten der Verfügbarkeit unterliegt.

Ein herunterladbarer Audioguide ist bei der Ankunft gegen Aufpreis erhältlich. Verfügbar in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch und Italienisch. Sie benötigen ein eigenes Smart Device und Kopfhörer.

Höhepunkte

Mail Rail: 
Unter dem Sortierbüro 'Mount Pleasant' der Royal Mail steigen Sie an Bord und fahren durch die Tunnel der 100 Jahre alten Postbahnstrecke. Auf diesem fesselnden Ausflug durch die originale, fast unveränderte Bahnanlage erfahren Sie auch mehr über die Menschen, die dafür sorgten, dass die Post pünktlich ankam.

Die Ausstellung im Postal Museum:
Bewundern Sie aus der Nähe die berühmten 'Penny Blacks' und historische Transportfahrzeuge der Post, oder versenden Sie geheime Nachrichten durch pneumatische Tunnel.

Wissenswertes:

Die Mail Rail war täglich 22 Stunden im Einsatz
Das Museum beherbergt über 60,000 Exponate
Im September 1868 setzte die Post erstmals offiziell Katzen ein, um Nagetiere zu fangen; nach ihrer sechsmonatigen Ausbildung erhielten sie je einen Schilling Wochenlohn.
Am 8. August 1963 wurden aus dem Postzug 'Travelling Post Office' (TPO) zwischen Glasgow Central Station und London Euston Station fast 2,6 Millionen Pfund gestohlen. Dieses Ereignis wurde bekannt als 'The Great Train Robbery' ('Der große Postraub').

Erfahren Sie mehr

Zu Postmuseum

Zu Postmuseum

  • Postmuseum 15-20 Phoenix Place London WC1X 0DA
  • Nächste U-Bahn Chancery Lane, Farringdon, Kings Cross St Pancras, Russell Square
  • Nächste Bushaltestelle Routes 17, 19, 38, 45, 46, 55, 63, 341

Sparen Sie nur für kurze Zeit bis zu 20% (Das Angebot endet am 20 November)Jetzt kaufen

Öffnungszeiten

Montag 10.00 - 17.00
Dienstag 10.00 - 17.00
Mittwoch 10.00 - 17.00
Donnerstag 10.00 - 17.00
Freitag 10.00 - 17.00
Samstag 10.00 - 17.00
Sonntag 10.00 - 17.00

Nahegelegene Attraktionen

  • Charles Dickens Museum

    Charles Dickens MuseumIm Pass inbegriffen - Normalerweise £10

    View attraction
  • The Foundling Museum

    The Foundling MuseumIm Pass inbegriffen - Normalerweise £12

    View attraction

über 3 Millionen Kunden vertrauen uns bereits, hier finden Sie ihre Bewertungen