The Foundling Museum

Das Foundling Museum zeigt die Arbeit des Foundling Hospital, das zur Unterbringung von über 25.000 Kindern in Großbritannien beigetragen hat.

The London Pass London Pass-Vorteile: Freier Eintritt ins The Foundling Museum Normalerweise £12.00 - Kostenlos mit London Pass

Erkunden Sie die Geschichte der ersten britischen Wohltätigkeitseinrichtung für Kinder. Das Foundling Museum ist ein einzigartiges und besonderes Museum, das einem faszinierenden Aspekt der Londoner Sozialgeschichte gewidmet ist.

 

Genießen zugang zu Das Foundling Museum mit dem London Pass®

- Zahlen Sie nichts an der Tür - zeigen Sie einfach Ihren Pass.
- Betrachten Sie über 11.000 Porträts wichtiger britischer Persönlichkeiten.
- Besuchen Sie mehrere Stockwerke mit verschiedenen Skulpturen, Medaillen, Münzen, Totenmasken, Wachsbüsten, Töpferfiguren, Pappmaché-Modellen, Drucken, Präparaten und Filmen.
- Der Pass gewährt Ihnen Zugang zu allen aktuellen Ausstellungen, Führungen und Vorträgen, die im allgemeinen Museumseintritt enthalten sind.

Pass Perk

Passinhaber können Das Foundling Museum guidebook auch zum Sonderpreis von 3,00 £ - normalerweise 6,95 £ - erwerben.



Zum Inhalt springen

- Das Foundling Museum Geschichte 

- Foundling Museum Höhepunkte

- Foundling Museum Fakten

- Aktuelle Ausstellungen

- Das müssen Sie vor Ihrem Besuch wissen

- Profitieren Sie von Ihrem London Pass®

- Anfahrt



Das Foundling Museum Geschichte

Das Foundling Museum erzählt die Geschichte des Foundling Hospital. Das im 18. Jahrhundert eröffnete Krankenhaus nahm verlassene Babys auf und brachte bis zu seiner Schließung rund 25.000 Kinder unter. Neben Kunstwerken, Gegenständen und Archivdokumenten, die die Geschichte des Krankenhauses erzählen, können Sie ein abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm, Displays und Veranstaltungen erwarten, um auf eine ganz neue Art und Weise in die Vergangenheit einzutauchen. 

 

William Hogarth gehört zu den ersten, die das Krankenhaus unterstützt haben. Er ermutigte führende Künstler, Werke für die Wände des Krankenhauses zu spenden. Dies wiederum zog Besucher an und machte das Krankenhaus zu einem Besuchermagneten. Auf diese Weise entstand die erste öffentliche Kunstgalerie in London. Die Mission des Krankenhauses und der Anblick der Kinder haben die Besucher so bewegt, dass viele dem Krankenhaus Geld gespendet haben.

Im Laufe der Jahre hat sich das Museum zu einer wegweisenden Kraft bei der Neuerfindung von Methoden zur Entwicklung des Kindes entwickelt. Es integrierte interaktive Erfahrungen in seine Ausstellungen und arbeitete mit Hochschuleinrichtungen zusammen, um Kurse für Studenten zu planen und zu betreuen, die das Museum und seine Sammlungen als Inspiration nutzen.

Dies zeigt sich in den verschiedenen kreativen Medien, die das Foundling Museum ausstellt, und in der Fülle der Themen seiner Lehrprogramme, wie beispielsweise Design, Performance, Musik, Museumspädagogik, Konservierungs- und Kuratierungskurse. Außerdem bietet das Museum Studenten sogar die Möglichkeiten, ihre eigenen Arbeiten zur Ausstellung einzureichen.

Heute agiert das Foundling Museum als eingetragene Wohltätigkeitsorganisation. Alle Erlöse aus dem Verkauf von Eintrittskarten und Merchandising-Waren kommen seiner laufenden Mission zugute und unterstützen die am stärksten gefährdeten Kinder im Vereinigten Königreich.

Zum Seitenanfang



Foundling Museum Höhepunkte

  • Freuen Sie sich auf eine Vielzahl musikalischer Performances, die im Eintrittsticket enthalten sind.

  • Verbringen Sie Ihre Mittagspause mit unterhaltsamen Workshops und Aktivitäten für die ganze Familie.

  • Kommen Sie den Artefakten des Museums während der Sessions für besondere Handhabung näher.

Zum Seitenanfang



Foundling Museum Fakten

  • Das 2004 gegründete Foundling Museum erzählt die Geschichte des Foundling Hospital, das seine Mission heute als erste britische Kinder-Charity unter dem Namen Coram fortsetzt. Die Wohltätigkeitsorganisation entstand aus der Initiative von Hogarth. Das Museum beherbergt Werke von verschiedenen Künstlern, darunter Gainsborough und Hogarth.

  • Das Foundling Hospital wurde 1739 vom Philanthropen Thomas Coram gegründet, der nach 17 Jahren endlich eine Royal Charter von König George II erhielt.

  • Das Foundling Museum befindet sich gegenüber vom Brunswick Square, ganz in der Nähe des ursprünglichen Standorts des Krankenhauses, und Coram’s Fields, eines des größten Kinderparks in London. Sein Engagement zur Innovation der Methoden der Kindesentwicklung machen das Museum zum kinderfreundlichsten Museum in London Her Royal Highness, Duchess of Cambridge wurde im März 2019 Schirmherrin des Foundling Museums und hat das Museum seither besucht, um an verschiedenen Workshops teilzunehmen.

Zum Seitenanfang



Aktuelle Ausstellungen

Display: Fear
24. September 2019 bis 12. Januar 2020

Inspiriert von ihren Schlafzimmerängsten bauten junge Betreuer, die am Schulungsprogramm des Museums teilnahmen, eine Schutzkonstruktion aus Bambus und Transparentpapier. Mit Linolschnitt druckten sie eine sichere Waldlandschaft auf die Außenseite, während sie ihre Schlafzimmerängste mittels Buchstabenprägung auf die Innenseite druckten.

Ausstellung: Two Last Nights! Show Business in Georgian Britain
20. September 2019 bis 5. Januar 2020

Diese interaktive Ausstellung, die im gesamten Museum gezeigt wird, befasst sich mit den Mechanismen des Theaters und des Konzerts im Großbritannien des 18. und 19. Jahrhunderts. Entdecken Sie anhand von mehr als 100 ausgestellten Objekten die überraschenden Ähnlichkeiten und erstaunlichen Unterschiede zwischen dem Theater- und Festivalbesuch damals und heute mit Fokus auf Werbung, Ticketverkauf, Zuschauerverhalten und Kleiderordnung.

Der Besuch einer Show erfreute sich im 18. Jahrhundert immer größerer Beliebtheit, was eine schnelle Entwicklung der Unterhaltungsbranche zur Folge hatte: Es wurden viele Theater gebaut und die ersten Musikfestivals wurden in London und in den Provinzen ausgetragen. Diese sich entwickelnden Formen der Unterhaltung prägte die vielfältige Entertainment-Welt, wie wir sie heute kennen.

Genießen Sie einen faszinierenden Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie mehr über die verschiedenen Rollen: Theatermanager, Bühnenbildner und Landschaftsmaler bis hin zu Getränkeverkäufern und Ticketkontrolleuren. Finden Sie heraus, wie die führenden Künstler der Vergangenheit (Hogarth, Hayman und Lambert) als Bühnenbildner und Landschaftsmaler in die Welt des Show-Business wechselten.

Zum Seitenanfang



Das müssen Sie vor Ihrem Besuch wissen

Workshops und Events können sich ändern. Damit Sie nicht enttäuscht werden, sollten Sie sich im Voraus telefonisch über die Verfügbarkeit erkundigen.

Zum Seitenanfang



Profitieren Sie von Ihrem London Pass®

  • Sparen Sie auf Eintrittskosten in dieses historische Gebäude und nehmen Sie an kinderfreundlichen Workshops und Veranstaltungen teil.

  • Fremdsprachige Guides stehen zur Verfügung. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Ankunft im Museum an der Information, damit Sie Ihren Museumsbesuch bestmöglich genießen können.

  • Das Foundling Museum ist nur wenige Fußminuten vom Charles Dickens Museum entfernt, wo Sie das viktorianische Heim eines der weltweit bekanntesten Geschichtenerzählers entdecken können - London Pass Inhaber erhalten kostenlosen Eintritt.

Zum Seitenanfang



Anfahrt

U-Bahn
- Russell Square - Piccadilly Line. 
- King's Cross St Pancras - Northern, Piccadilly, Victoria, Hammersmith & City und Metropolitan Line.
- Euston Square - Circle, Hammersmith & City und Metropolitan Line.

Zug
- King's Cross & St Pancras International.
- London Euston.

Bus
7, 59, 68, 91, 98, 168 und 188.

 

Siehe: Liste aller Attraktionen inklusive.

PEREKT!!!! hier spart man viel geld! allein die travel-card spart unsummen an fahr-kosten! die öffentlichen verkehrsmittel sind in london nämlich recht teuer. dazu die ganzen eintrittskosten, die anfallen würden ohne den pass.. habe den pass jetzt schon 2 mal genutzt. und nächstes jahr lege ich ihn mir für unseren urlaub auch wieder zu!
Tanja Segashi aus Deutschland

Erfahren Sie mehr

Zu The Foundling Museum

Zu The Foundling Museum

  • The Foundling Museum 40 Brunswick Square London WC1N 1AZ

Sparen Sie nur für kurze Zeit bis zu 20% ( )Jetzt kaufen

Öffnungszeiten

Montag 10.00 - 17.00
Dienstag 10.00 - 17.00
Mittwoch 10.00 - 17.00
Donnerstag 10.00 - 17.00
Freitag 10.00 - 17.00
Samstag 10.00 - 17.00
Sonntag 11.00 - 17.00

Nahegelegene Attraktionen

über 3 Millionen Kunden vertrauen uns bereits, hier finden Sie ihre Bewertungen