Guthaben der Oyster Travelcard

Die Oyster Travelcard ist bereits mit einem bestimmten Betrag/Guthaben aufgeladen, je nach Gültigkeitsdauer Ihres London Pass. Erfahren Sie mehr darüber, mit welchem Betrag Ihre Oyster Travelcard aufgeladen ist und wie Sie täglich durch die Zonen Londons fahren und dabei gleichzeitig sparen können.

Das hat es mit dem Guthaben auf der Oyster Travelcard auf sich

Mit dem Paket London Pass + Oyster Travelcard sparen Sie bares Geld – und Sie profitieren von dem günstigsten Fortbewegungsmittel durch die Stadt. Jede Oyster Travelcard ist bereits mit einem bestimmten Wert/Guthaben aufgeladen, das Sie für die Gültigkeitsdauer Ihres London Pass für Fahrten im Zentrum von London nutzen können.

Denken Sie immer daran –  die Oyster Card ist das günstigste Fortbewegungsmittel in London, da Sie aufgrund der maximalen Tagesgebühr kostenlos fahren, sobald Sie die „Tagesgrenze“ erreicht haben.

Unten stehend finden Sie eine Aufschlüsselung des Guthabens der Oyster Travelcard pro Pass.

London Pass mit Oyster Travelcard Oyster-Card-Guthaben
1-Tages-Pass für Erwachsene + Travel £10
2-Tages-Pass für Erwachsene + Travel £15
3-Tages-Pass für Erwachsene + Travel £25
6-Tages-Pass für Erwachsene + Travel £40
10-Tages-Pass für Erwachsene + Travel £50

Kinder, die ein Paket aus London Pass (1, 2, 3 oder 6 Tage) + Travel kaufen, erhalten eine Travelcard aus Papier. Nur Kinder im Alter zwischen 11 und 15 Jahren benötigen das Travel-Paket – bis zu vier Kinder unter 11 Jahren fahren kostenlos mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, wenn sie von einem Erwachsenen begleitet werden, der eine gültige Oyster Travelcard besitzt.

Hinweis: Für jedes Paket „London Pass + Travel“ fällt eine Bearbeitungsgebühr von 5 £ von Transport for London an.

Sparen Sie bei Ihren täglichen Fahrten

Eine Einzelfahrt mit der London Underground kostet 2,40 £ (in den Zonen 1–2) und eine Busfahrt kostet 1,50 £ – doch wirklich profitieren können Sie dann, wenn Sie nach einer bestimmten Anzahl an Fahrten keine Gebühren mehr bezahlen müssen. So können Sie täglich Geld sparen und kostenlose, unbegrenzte Fahrten unternehmen.

Das Transportnetzwerk in London ist in 6 Hauptzonen unterteilt, von denen jede Zone eine eigene Gebühr hat. Egal, welche Zone Sie durchfahren: Alle Fahrten, die über die dritte Fahrt an einem Tag hinausgehen, werden nicht berechnet – so hält Ihr Guthaben noch länger.

Klicken Sie hier, um mehr über die maximale Tagesgebühr (Grenze) und die Einzelfahrpreise zu erfahren.

Reisezonen Einzelfahrt Kostenlos nach [wie viele Fahrten] Maximaler Betrag
Zonen 1–2 (London Zentrum) £2.90 3 fahrten £6.80
Zonen 1 - 3 £3.30 3 fahrten £7.70
Zonen 1 - 4 £3.90 3 fahrten £9.50
Zonen 1 - 5 £4.70 3 fahrten £11.20
Zonen 1 - 6 £5.10 3 fahrten £12.00

Was kann ich mit meiner Oyster Travelcard besuchen?

Im Folgenden finden Sie eine Beispielroute, wohin Sie mit Ihrem Guthaben fahren können, um die unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten, die im London Pass beinhaltet sind, zu besuchen:

1. Tag: Bleiben Sie an Ihrem ersten Tag im Zentrum Londons. Hier können Sie den Tower of London, die Tower Bridge und Westminster Abbey besuchen und die aufregende Kultur und das Erbe der Hauptstadt entdecken – Sie können am Ende des Tages auch eine Schifffahrt auf dem Fluss unternehmen und den Sonnenuntergang bestaunen.

Beinhaltete Zonen: 1–2

2. Tag: Fahren Sie aus dem Zentrum heraus zu dem beeindruckenden Hampton Court Palace, dem früheren Zuhause von König Heinrich VIII. Entdecken Sie die riesigen Tudor Kitchens, den beeindruckenden Garten und den Irrgarten und erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte der britischen Königsfamilie im 14. bis 18. Jahrhundert.

Beinhaltete Zonen: 1–6 

3. Tag: Verbringen Sie den Morgen im idyllischen Bezirk Greenwich und besuchen Sie dort das Royal Observatory und die Cutty Sark, bevor Sie sich auf den Weg zurück ins Zentrum machen, um Kensington Palace, den Wohnort von Kate und Will zu entdecken – und das alles liegt innerhalb des Budgets!

Beinhaltete Zonen: 1–2

In gerade einmal drei Tagen können Sie alle Hauptzonen Londons durchqueren und acht wichtige Sehenswürdigkeiten besuchen. Dank der täglichen Obergrenze können Sie mit der Oyster Travelcard bares Geld sparen!

Erfahren Sie mehr über die Zonen der öffentlichen Verkehrsmittel Londons in unserer Karte.

Was passiert, wenn mein Wert/Guthaben ausläuft?

Wenn Sie auf Ihre Oyster Travelcard Geld/Guthaben aufladen möchten, können Sie dies an einem der Automaten in den Bahnhöfen tun oder Sie wenden sich an einen der Transport for London-Ticketschalter.

Das Guthaben, das Sie nicht benötigen, kann auf der Oyster Travelcard belassen und später genutzt werden. Sollten Sie eine Auszahlung des nicht genutzten Guthabens wünschen, wenden Sie sich bitte an einen Transport for London-Ticketschalter.

Als nächstes:
Tipps zum U-Bahn-Fahren in London

Insgesamt sinnvoll, da viele Attraktionen einzeln sehr teuer sind. Der Pass lohnt sich alleine deswegen, da viele Attraktionen einzeln sehr teuer sind. Wenn man schon London besucht will man schließlich auch alles mitnehmen.
Sascha aus Deutschland