10 Spitzentipps für Aktivitäten in London

Unsere ultimative „To-do-Liste“ für London-Besucher, angefangen beim Tower of London bis hin zur Westminster Abbey. Lesen Sie unsere Spitzentipps.

Sie sind nur für eine kurze Zeit in London, da ist es verständlich, dass Sie möglichst viel sehen und unternehmen möchten. Wir erleichtern Ihnen die Wahl mit unseren 10 Spitzentipps für Aktivitäten in London. Das Beste? Sie sind alle im London Pass enthalten. 

1. Der Tower of London ist und bleibt eine der beliebtesten Touristenattraktionen in London. Besucher können an den unterhaltsamen Führungen der Yeomen Warders (oder auch „Beefeaters“) teilnehmen und mehr über die Sagen und Tragödien dieses historischen Orts mit royaler Vergangenheit erfahren. Bei Ihrem Besuch sollten Sie auf jeden Fall einen Blick auf die Kronjuwelen werfen und die älteste Ausstellung der Welt, die „Line of Kings“, besichtigen. 

2. Betrachten Sie London aus einer anderen Perspektive und unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf der Themse. Von der Themse aus sehen Sie London von einer anderen Seite. Bewundern Sie die legendären Wahrzeichen, wie den Big Ben, die Houses of Parliament, das London Eye und die O2 Arena. Die Themse windet sich mitten durch London. Fahren Sie von Westminster bis nach Greenwich und genießen Sie den Blick auf die besten Sehenswürdigkeiten.

3. Die Westminster Abbey ist eine beeindruckende gotische Kirche und ein UNESCO-Weltkulturerbe. Sie befindet sich direkt hinter den Houses of Parliament. Viele berühmte Persönlichkeiten sind Teil der reichen Vergangenheit von Westminster Abbey, von Monarchen über Wissenschaftler und Dichter bis hin zu Aristokraten. In ihrer jüngeren Vergangenheit diente Westminster Abbey 2011 als Hochzeitskirche für die Trauung von Will und Kate. Westminster Abbey ist ohne Zweifel eine der besten Attraktionen in London und gehört sicherlich zu den wichtigsten Wahrzeichen der Hauptstadt.

4. Es lohnt sich, London zu verlassen und Windsor Castle einen Besuch abzustatten, das älteste und größte bewohnte Schloss weltweit. Als offizielle Residenz und bevorzugter Wochenendsitz der Queen Elizabeth II. beeindruckt das Schloss mit seiner über 900 Jahre alten royalen Vergangenheit. Besucher können die beeindruckenden State Apartments und das weltweit kleinste Puppenhaus besichtigen.

5. Der Hampton Court Palace – einst das Zuhause von König Heinrich VIII. – ist einer der beliebtesten Paläste Londons. Der Hampton Court Palace ist ein riesiges, atemberaubendes Gebäude und beeindruckt mit wunderschönen Gärten sowie einem weltbekannten Heckenlabyrinth – nicht zu vergessen ist die einzige erhaltene königliche Schokoladenküche aus dem 17. Jahrhundert.

6. Die 1894 erbaute Tower Bridge ist eine legendäre Klappbrücke aus dem viktorianischen Zeitalter. Sie war einst Symbol für die industrielle Entwicklung und die städtische Erweiterung Londons. Heute beherbergt sie eine Dauerausstellung, die die Geschichte der Brücke darstellt, und einen neuen Glassteg, der 2014 eröffnet wurde, um Besuchern einen einmaligen Blick auf den Fluss und die Fußgänger unter ihnen zu bieten.

7. Besuchen Sie das ehemalige Zuhause von Prinzessin Diana und die Kindheitsresidenz der Königin Victoria.Kensington Palace ist ein beeindruckendes Gebäude mitten im Herzen Londons. Er verspricht spannende Ausstellungen, die Besuchern das Leben großartiger Monarchinnen näherbringen. Von „Diana: Her Fashion Story“ bis zu „Victoria Revealed“ – Kensington Palace hat seinen Besuchern eine Menge interessanter Dinge zu bieten.

8. ZSL London Zoo ist eine herrliche Attraktion in Central London und ideal für die ganze Familie. Der London Zoo beherbergt eine Vielzahl exotischer Tierarten und hat sich dem Artenschutz verpflichtet. Seien Sie zu Fütterungszeiten dabei und betreten Sie das Zuhause der Schmetterlinge, das „Butterfly Enclosure“, wo Sie der Natur wirklich sehr nah kommen.

9. Entdecken Sie das Shakespeare's Globe Theatre, eine identische Rekonstruktion des originalen Theaters aus dem 16. Jahrhundert. In dem Freiluft-Schauspielhaus inszenierte einst Shakespeare seine weltberühmten Stücke. Das Globe Theatre befindet sich entlang des Südufers der Themse und ist eines der legendärsten Gebäude Londons – ein Muss für Shakespeare-Fans!

10. Die London Bridge Experience bietet Ihnen Spannung pur. Begeben Sie sich ins Gewölbe der London Bridge, tauchen Sie ein in die Unterwelt dieser historischen Stadt und erfahren Sie mehr über die schrecklichsten Verbrechen und Morde. Ein Besuch der London Tombs stellt Ihren Mut auf die Probe. Trauen Sie sich?

WEITER:
Auf der Themse